Der Prozess der abstrakten Malerei ist für mich immer wieder auf's Neue eine spannende Reise. Vor der leeren Leinwand stehen, die Idee im Kopf, der erste Pinselstrich, weiter Schicht um Schicht. Und dann entstehen sie, die Strukturen. Und irgendwann sieht mich aus dem Bild heraus etwas an, mit dem ich nie gerechnet hätte. Das ist Glück.

Das genaue Hinschauen, kleinste Details wahrnehmen. Wunderschön.

Die Natur mit ihrem satten Farb- und Lichtspiel. Eine große Freude und Herausforderung in der abstrakten Malerei.